• Florianigasse 7 - 3580 Horn - Tel. +43 2982/4521
      

07.06.17

20 Jahre Stadtmarketing Pöchlarn

Workshop im Jahr 1997 mit Obfrau Potapow-Kittenberger und Josef Wallenberger

Wir haben uns heute sehr gefreut, als die Post eine persönliche Einladung zur Galanacht der Wirtschaft anlĂ€sslich 20 Jahre Stadtmarketing Pöchlarn brachte.So viele Jahre ist es also schon her, dass wir die Entwicklung des Stadtmarketing-Vereins begleiten durften. Von den Vorarbeiten bis zur VereinsgrĂŒndung am 8. Oktober 1996.  mehr


31.03.17

Gföhl empfÀngt die Wirtschaft

Gföhl, die kleine Stadt mit großem Herz, hob beim Wirtschaftsempfang am 23. MĂ€rz 2017 die gute Zusammenarbeit mit der heimischen Wirtschaft hervor. Josef Wallenberger begleitet die Stadtgemeinde schon seit vielen Jahren und konnte so auch diesen speziellen Abend mitgestalten. mehr


27.10.16

Airport Region will Infos zur Infrastruktur geben

Beim zweiten Workshop unter dem Titel "Standortfinder Vienna Airport Region" nahmen sich die Umlandgemeinden gemeinsam mit der Vienna Airport City der Frage an "welche Infos brauchen Suchende ĂŒber die Infrastruktur ihres neuen Zuhauses". mehr


13.10.16

Über die Bedeutung von Regionalentwicklung

GF Josef Wallenberger im Interview mit der Zeitschrift visĂ vie ĂŒber die Wichtigkeit von Gemeinde- und Regionalentwicklung.  mehr


16.08.16

WirtschaftsprÀsentation Schwarzenau

Im Rahmen einer NÖG Kurzberatung, die wir im Auftrag der NÖ Grenzlandförderungsgesellschaft abwickeln, haben wir die Schwarzenauer Wirtschaft ein StĂŒck begleitet. Am Ende der Beratung war klar, dass sich die örtliche Wirtschaft am 25. September 2016 prĂ€sentieren wird! mehr


11.03.16

Gemeinde und Wirtschaft in Bad Traunstein

Ein gemeinsames VerstĂ€ndnis zwischen Wirtschaft und Gemeinden zum jeweiligen Wirtschaftsstandort und zu den Möglichkeiten der Zusammenarbeit auf Gemeindeebene ist eine wesentliche Voraussetzung fĂŒr eine wirtschaftlich positive Zukunft. Auch in kleinen Gemeinden wie Bad Traunstein sind solche AktivitĂ€ten ĂŒberaus wichtig, um den Wirtschaftsstandort und somit die Unternehmer.innen zu stĂ€rken. mehr


19.01.16

Pöllau - GrĂ¶ĂŸer und gestĂ€rkt

Besondere Entscheidungen brauchen besondere Services. Standortvermarktung ist daher unbedingt als kommunale Kernaufgabe zu sehen. Da weiterer Zuzug von außen existentiell ist fĂŒr Pöllau, hat sich die Gemeinde fĂŒr diese wichtige Aufgabe entschieden und wird Standortmarketing-Strukturen innerhalb der Gemeinde aufbauen. Ein verantwortliches Team soll sich formieren. Eine Servicestelle fĂŒr BĂŒrger.innen und Standortinteressierte wird eingerichtet.  mehr