• Florianigasse 7 - 3580 Horn - Tel. +43 2982/4521
      

Wirtschaftskooperation Gm├╝ndSchrems offiziell besiegelt

Foto: 1. Reihe sitzend (v.l.n.r.): Dr. Krivan, Bgm. Opelka, Bgm. ├ľsterreicher, Mag. Schmid; 2. Reihe stehend (v.l.n.r.): StR M├╝ller, StR Hauer, Vzbgm. Libowitzky, BR Diesner-Wais, DI Kirisits (ecoplus), Mag. Poindl (Regionalmanagement N├ľ)

Ein Meilenstein in der Regionalentwicklung!

Die Kooperationsvereinbarung zwischen den Stadtgemeinden Schrems und Gm├╝nd wurde am Mittwoch, dem 16. Mai 2012, durch die beiden B├╝rgermeister Reinhard ├ľsterreicher und Otto Opelka sowie den Gesch├Ąftsf├╝hrern der Wirtschaftsparks in Schrems und Gm├╝nd, Mag. Gerhard Schmid und DI Jaroslav Krivan offiziell unterfertigt (Foto).



Die St├Ądte Schrems und Gm├╝nd bilden gemeinsam nicht nur das st├Ądtische Zentrum des Bezirkes, sondern, mit ├╝ber 700 aktiven Betriebsstandorten und ├╝ber 9.000 Besch├Ąftigten, auch den gr├Â├čten und wichtigsten Wirtschaftsstandort des Waldviertels. ┬á

K├╝nftig werden die beiden St├Ądte gemeinsam als ÔÇ×Wirtschaftsstandort Gm├╝ndSchrems" auftreten, gemeinsam den Standort entwickeln und gemeinsam Standortmarketing betreiben, um die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes auch ├╝berregional besser wahrnehmbar zu machen.

Mag. Gerhard Schmid, Gesch├Ąftsf├╝hrer des Wirtschaftsparks Schrems: ÔÇ×Die Kooperation von zwei bestehenden Wirtschaftsstandorten ist einmalig in Nieder├Âsterreich und eine gro├če Chance f├╝r die gesamte Region."

Erstes Ergebnis dieser neuen Zusammenarbeit ist die Vereinheitlichung der Gewerbef├Ârderungsrichtlinien beider Stadtgemeinden.