• Florianigasse 7 - 3580 Horn - Tel. +43 2982/4521
      

23.07.15

Social Media fĂŒr Gemeinden

Warum können es sich Gemeinden und Regionen gar nicht mehr leisten, nicht auf Facebook & Co zu sein? Warum reicht es nicht mehr aus, eine aktuelle Webseite anzubieten? Diesem Thema widmet sich Ewald BrunmĂŒller in seinem aktuellen Fachartikel. mehr


16.07.15

Österreich wĂ€chst weiter

Bis 2030 wird die Bevölkerungszahl Österreichs auf ĂŒber 9,2 Millionen anwachsen. Dies geschieht durch Zuwanderung und vorwiegend in Stadtregionen. Das geht aus der regionalisierten Bevölkerungsprognose hervor, die Statistik Austria (STAT) im Auftrag der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK) erstellt hat und die allen Gebietskörperschaften (Bund, LĂ€nder, Gemeinden) als Planungsgrundlage zur VerfĂŒgung steht. mehr


13.07.15

Fortpflanzungspakt in DĂ€nemark

Maßnahmen lĂ€ndlicher Gemeinden und KleinstĂ€dte gegen GeburtenrĂŒckgang und Abwanderung werden immer kreativer. So hat die kleine Kommune Thisted in DĂ€nemark mit dem Vermehrungspakt zwischen Behörden und EinwohnerInnen einen bemerkenswerten, wenn auch ein wenig skurrilen Vorstoß gestartet. Die Bevölkerung will sich in den nĂ€chsten Jahren möglichst vermehren, dafĂŒr bleibt die von der Schließung bedrohte Infrastruktur erhalten. mehr


07.07.15

Best practice: Lehrlingsoffensive Leyrer & Graf

Seit Oktober 2013 geht Leyrer + Graf mit einem neuen Außenauftritt auf Lehrlingssuche. Dies ist im Hinblick auf die Auswirkungen des demografischen Wandels und den drohenden FachkrĂ€ftemangel eine wichtige Maßnahme innerhalb der MarketingaktivitĂ€ten des Unternehmens. mehr


30.06.15

7 Dinge, die Sie ĂŒber Kooperationen wissen sollten

Ob Gemeinde oder Betrieb - gemeinsam geht vieles besser und ist gĂŒnstiger zu machen. Richtig eingesetzt können alle von Zusammenarbeit profitieren. Doch es ist wichtig zu wissen, dass eine Kooperation kein SelbstlĂ€ufer ist. Damit Ihre Kooperationen gelingen, sollten Sie die folgenden Aspekte kennen und beherzigen. mehr


24.06.15

Dritte Projektphase eingeleitet

Die Zeichen stehen gut, dass das Projekt "Wohnen im Waldviertel", das mit der UnterstĂŒtzung von GF Josef Wallenberger entwickelt wurde und seit 2009 erfolgreich lĂ€uft, auch in den Jahren 2016 bis 2018 weitergefĂŒhrt wird! Die 60 teilnehmenden GemeindevertreterInnen, die gestern im neuen "Schloss Göpfritz" zu Gast waren, möchten weiterhin aktiv mitarbeiten! mehr


17.06.15

Hauptregionsstrategie Waldviertel beschlossen

Großartiger Besuch und konstruktive Diskussionen bei der Hauptregionsversammlung im Waldviertel. Am 16. Juni 2015 wurden in Thaya mit dem einstimmigen Beschluss der Hauptregionsstrategie die Weichen fĂŒr die strategische Ausrichtung der Region gestellt. Vorangegangen ist ein monatelanger, konstruktiver Diskussionsprozess, in dem die Ziele fĂŒr die nĂ€chsten zehn Jahre definiert wurden. Diese wurden als Arbeitspaket fĂŒr die Regionalentwicklung zur Umsetzung an die NÖ.Regional.GmbH ĂŒbergeben. mehr


05.06.15

Kompetenzausbau der Waldviertler Partnerbetriebe

Auf welche VerĂ€nderungen mĂŒssen sich die Waldviertler Partnerbetriebe einstellen, wenn durch den demografischen Wandel im Jahr 2050 34% der in Österreich lebenden Menschen (Kunden, Mitarbeiter) ĂŒber 60 Jahre alt sein werden? Dieser Frage widmeten sich die UnternehmerInnen gemeinsam mit GF Josef Wallenberger (Wallenberger & Linhard Regionalberatung) und Ing. Rainer Richter (VSWG, „AlterLeben“) am 28. Mai 2015 im Raiffeisensaal in Horn. mehr


Top informiert

W&L - Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und nutzen Sie die interessanten Inhalte und kostenlosen Downloads fĂŒr Ihre Arbeit.

Folgen Sie uns