• Florianigasse 7 - 3580 Horn - Tel. +43 2982/4521
      

16.04.15

Best practice: Alterssimulationsanzug

Der demografische Wandel und somit die Ver√§nderung der Gesellschaft schreiten voran. √Ąltere Menschen haben teilweise andere Bed√ľrfnisse als j√ľngere und fragen andere Produkte und Dienstleistungen nach. Um f√ľr die Belange immer √§lter werdender Menschen sensibilisiert zu werden, sollten (Handwerks-)Betriebe, Institutionen und Organisationen den Alterssimulationsanzug GERT einsetzen. So sind sie in der Lage ihre Angebote an diese Zielgruppe anzupassen. mehr


08.04.15

Radeln, eine tragende Säule der Nahmobilität

Fahrr√§der liegen im Trend. Seit 2010 werden j√§hrlich √ľber 400.000 Fahrr√§der gekauft, davon schon mehr als 10% mit unterst√ľtzendem Elektroantrieb. Laut Statistik des VC√Ė, der Verkehrsclub √Ėsterreich, sollen es 2015 noch einmal 50.000 mehr sein als im Vorjahr. Denn das Fahrradfahren, oder auch "Alltagsradeln", erf√ľllt wichtige Bed√ľrfnisse wie umweltfreundliche, individuelle Fortbewegung, es unterst√ľtzt einen gesunden Lebensstil und macht Spa√ü! mehr


03.04.15

Demografie-Portal ecoplus

Die ecoplus - Wirtschaftsagentur N√Ė, m√∂chte neben Einzelprojektf√∂rderungen auch die Vermittlung von Beratungs-, Coaching- oder Schulungsma√ünahmen sowie den verst√§rkten Austausch von Know-How und best-practice-Beispielen anbieten. So vielf√§ltig die Fragestellungen des demografischen Wandels sind, so breit gef√§chert sollen die Herangehensweisen und die Antworten sein. Aus diesem Grund hat die Agentur ein eigenes Internetportal eingerichtet. Auch wir durften einen Fachinput beisteuern. mehr


31.03.15

Mostviertel-Mitte nutzt KOMSIS ab sofort f√ľr ein eigenes Immobilienportal

Gemeinden der LEADER-Region Mostviertel-Mitte werden das Kommunale Standort Informationssystem nutzen und Wohnstandortvermarktung zur Kernaufgabe erkl√§ren. Durch KOMSIS k√∂nnen sie ein eigenes kommunales Immobilienportal betreiben, und in weiterer Folge auch eine regionale Plattform mit Immobilien aller teilnehmenden Gemeinden bespielen. Denn k√ľnftig wollen sie sich gemeinsam als attraktiver Wohnstandort pr√§sentieren. Das KOMSIS-Training konnte vom Nutzen des Tools √ľberzeugen. mehr


27.03.15

Worin liegen die Chancen der Energiewende?

Bei der Energiewende haben wir es mit einer gro√üen System√§nderung zu tun. Wie bei jeder Ver√§nderung gibt es Gewinner und Verlierer. Wer auf der Seite der Gewinner sein m√∂chte, muss sich proaktiv anpassen. Das hat den Vorteil, dass man die Entwicklung bis zu einem gewissen Grad mitsteuern kann.¬†Hier finden Sie einige der Chancen und m√∂gliche dazugeh√∂rige √úberlegungen und Fragen. Nehmen Sie diese bitte als Anregung, um selber die f√ľr Sie passenden Fragen und Kriterien zu finden. mehr


24.03.15

Das war das Botschaftertreffen 2015

Am Donnerstag, den 19. M√§rz 2015, war es endlich wieder so weit. Das gro√üe BotschafterInnen-Treffen, veranstaltet vom Projekttr√§gerverein Interkomm, fand im Vereinshaus Horn statt. Wir durften diese mit 230 G√§sten hervorragend besuchte Veranstaltung organisieren, gestalten und mit Inhalten f√ľllen. mehr


20.03.15

Erfahrungen mit TYPO3 Neos ‚Äď Das ‚ÄěNext-Generation Open Source CMS‚Äú

F√ľr den Relaunch unseres Internetauftritts www.regionalberatung.at entschlossen wir uns, die neue Webseite mit dem CMS TYPO3 Neos zu realisieren.TYPO3 Neos ist eine Weiterentwicklung des popul√§ren und kostenlos verf√ľgbaren Content Managment Systems TYPO3 CMS, das wir seit Anfang der 2000er Jahre einsetzen. Ein CMS ist eine Software, mit der man Internet-Webseiten aufbauen und pflegen kann. mehr


16.03.15

KOMSIS-Schulung im Land um Laa

Standort Informationssysteme kommen mit unterschiedlichen Schwerpunkten unterschiedlich zum Einsatz. Ab sofort werden auch einige Gemeinden aus dem Land um Laa unser KOMSIS als unterst√ľtzendes Werkzeug f√ľr aktive Standortvermarktung nutzen. Heute fand die Einschulung am Gemeindeamt in Unterstinkenbrunn statt. mehr


Top informiert

W&L - Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und nutzen Sie die interessanten Inhalte und kostenlosen Downloads f√ľr Ihre Arbeit.

Folgen Sie uns