• Florianigasse 7 - 3580 Horn - Tel. +43 2982/4521
      

Die Adresse in Niederösterreich

Jede Suche beginnt im Internet - auch die Suche nach einem neuen Standort. Sowohl fürs Wohnen, als auch fürs Wirtschaften. Damit niederösterreichische Gemeinden ihre Immobilien und Flächen gemeinsam auf einer überregionalen Plattform bewerben können um so als Wohn- und Wirtschaftsstandort an Aufmerksamkeit zu gewinnen, gibt es seit Dezember 2015 eine neue Adresse: www.standortfinder.at/noe

Mit dem Standortfinder Niederösterreich hat die Wallenberger & Linhard Regionalberatung eine neue Internetplattform gelauncht, die das Angebot der aktuell 98 KOMSIS Gemeinden aus Niederösterreich attraktiv und zeitgemäß präsentiert. Neben den Infos zu einer Vielzahl an Immobilien und Flächen für Wohnen und Gewerbe werden auch die Ansprechpersonen aller Gemeinden vorgestellt. Durch diesen "Faktor Gemeinde" soll sich der Suchende gut und ehrlich beraten fühlen.

Gemeinsam mit den KOMSIS-Gemeinden entwickeln wir diese besondere Plattform für professionelle Standortvermarktung nach und nach weiter. Die aktuelle Basis-Version wird fortlaufend erweitert, sodass Suchende bei ihrer Internetrecherche umfassend informiert und serviciert werden können.

Die Leerstandsdatenbank mit Extras

Mit der internetbasierten Datenbank KOMSIS können Gemeinden detaillierte Objekt-Daten zu Immobilien und Flächen erfassen, verwalten und nach dem Freischalten auf sämtlichen Online-Plattformen, wie z.B. im Standortfinder NÖ veröffentlichen.

Immobilien-Inserate müssen aber nicht nur von Gemeinden selbst erfasst werden. Liegenschaftseigentümer.innen und Makler können dies kostenlos und ganz selbstständig von zu Hause aus erledigen. »Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Der Standortfinder als Teil von KOMSIS

Das Kommunale Standort Informationssystem besteht aus folgenden Säulen:

1. einer webbasierten Leerstandsdatenbank, in der Gemeinden und Organisationen leer stehende Immobilien und verfügbare Flächen erfassen und verwalten

2. einer Online-Immobiliensuche [Beispiel Stadtgemeinde Zwettl] als Bürgerservice direkt auf Gemeinde- und Regions-Webseiten

3. den überregionalen Präsentations-Plattformen
www.standortfinder.at
 und www.komsis.at

4. automatisierten Open-Immo-Schnittstellen zu renommierten Immobilienmakler.innen und Siedlungsgenossenschaften

5. einem Trainingsprogramm und umfassenden Support für die Standortbeauftragten Personen der KOMSIS Gemeinden


Zielgruppenorientierte Startseite des NĂ– Standortfinders.


Auf einen Blick

Titel: Standortfinder NĂ–
Auftraggeber: 100 Gemeinden NÖs
(von Falkenstein mit 440 HWS bis Krems mit 24.000 HWS)
Schwerpunkt: Standortmarketing
Projektlaufzeit: seit Dez. 2015

Webseite

Ihre Ansprechpartnerin

Nina Sillipp

Projektmanagerin
+43 2982 4521 17
nina.sillipp@regionalberatung.at