• Florianigasse 7 - 3580 Horn - Tel. +43 2982/4521
      

Es stimmt, dass man gemeinsam mehr erreichen kann

Wir leben in einer VUCA-World, eine Welt gekennzeichnet durch Volatility, Uncertainity, Complexity and Ambiguity (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit). Viele Aufgabenstellungen lassen sich nicht mehr alleine lösen. Durch die Bereitschaft von Gemeinden und Unternehmen über den eigenen Kirchturm hinwegzublicken und lösungsorientiert mit anderen zusammenzuarbeiten, werden Kräfte gebündelt.

Durch Zusammenarbeit von Gemeinden oder Betrieben (und zwischen Gemeinden UND Betrieben) werden Wirtschaftlichkeit der Leistungserstellung verbessert und Ressourcen gespart. Außerdem können Maßnahmen in Angriff genommen werden, die die Leistungskraft einer einzelnen Gemeinde oder eines Betriebes übersteigen.

Arbeiten Sie auch mit uns zusammen

Gute Zusammenarbeit ist eine Herausforderung für jeden Kooperationspartner. Es ist notwendig, an einem Strang zu ziehen, klare Ziele zu formulieren und verschiedene Meinungen und unterschiedliche Vorstellungen unter einen Hut zu bringen. Nutzen Sie unsere Erfahrungen, wenn Sie Kooperationen mit anderen Gemeinden oder Unternehmen planen oder in Gang bringen möchten. Wir helfen Ihnen, langfristige und erfolgreiche Partnerschaften zu realisieren, zum Nutzen aller Beteiligten.

Kostenlose Broschüre

Wenn Sie zum Thema "Kooperationen" mehr lesen möchten, können Sie beispielsweise Band 32 oder 26 unserer Schriftenreihe kostenlos anfordern!

Aus unserer Praxis

Verein Interkomm Waldviertel

Auftrag: Gründung und laufende Betreuung einer der größten interkommunalen Kooperationen Österreichs. Der Verein hat aktuell 58 ordentliche und außerordentliche Mitglieder. Die Ziele liegen im Erfahrungsaustausch und der gemeinsamen Know-how- und Ressourcennutzung sowie in der Erarbeitung und Umsetzung von Projekten wie "Wohnen im Waldviertel".

Auftraggeber: Verein Interkomm Waldviertel

Projektlaufzeit: seit 1999

Zur Webseite des Vereins

Zukunftsraum Thayaland

Auftrag: Unterstützung der Mitgliedsgemeinden der Kleinregion Zukunftsraum Thayaland (Bezirk Waidhofen/Thaya) beim Aufbau von Arbeits- und Entscheidungsstrukturen und der Erarbeitung von Synergie- und Einsparungspotenzialen. 

Auftraggeber: Zukunftsraum Thayaland

Projektlaufzeit: seit 2010

www.zukunftsraum-thayaland.at

Wirtschaftsforum Waldviertel

Das Wirtschaftsforum zählt bereits 180 Mitglieder (Stand 04.2015), durch die der Verein über 9.500 Waldviertler ArbeitnehmerInnen repräsentiert. Diese Plattform gibt der regionalen Wirtschaft Impulse Richtung Nachhaltigkeit, Gesundheit und Lebensqualität.

GF Josef Wallenberger engagiert sich ehrenamtlich.

Projektlaufzeit: seit 2010

www.wfwv.at