• Florianigasse 7 - 3580 Horn - Tel. +43 2982/4521
      

Wie gut ist ein Regionalentwicklungsprojekt?

Im Bereich Regionalentwicklung kommt es oft dazu, dass man aus mehreren Projekten die besten herausfinden muss. Um das zu beurteilen, m√ľssen Sie sich f√ľr jedes Projekt diese zwei Grundfragen stellen:

  • Passen die Ziele und die erwarteten Ergebnisse des Projekts zum Leitbild der Region?
  • Ist das Projekt auch wirklich realisierbar, so wie es geplant ist?

So einfach diese zwei Fragen sind, so schwierig sind sie zu beantworten. Viele Aspekte sind zu ber√ľcksichtigen. Aber welche sind die wesentlichsten? Und wie bewertet und gewichtet man sie sinnvoll?

Kriterienset zur Projektbeurteilung 

Wir haben ein Kriterienset entwickelt, mit dem wir rasch eine Bewertung vornehmen können.

Das Set umfasst f√ľnf Bereiche.¬†

  • Bereich 1: √Ėkologie
  • Bereich 2: √Ėkonomie
  • Bereich 3: Soziales / Kultur
  • Bereich 4: Realisierbarkeit
  • Bereich 5: Sektorenkonformit√§t und Vernetzungsintensit√§t¬†

Die ersten drei Bereiche bewerten die Nachhaltigkeit. Die anderen zwei dienen der Einschätzung des Konkretisierungsgrades und der Passfähigkeit. 

Jeder Bereich wird durch mehrere Kriterien spezifiziert. Die einzelnen Kriterien können auf Ihre spezielle Situation angepasst werden.

Die Kriterien

Die Kriterien erhalten eine Gewichtung und werden f√ľr jedes Projekt bewertet.

Hier ein Beispiel:

Das Ergebnis

Sind alle Kriterien f√ľr ein Projekt bewertet, wird sofort ein Ergebnis f√ľr alle 5 Bereiche angezeigt. Man kann so mehrere Projekte leicht miteinander vergleichen.