•   

Neue Webseite des Waldviertels online


Nachdem Anfang des Jahres sichergestellt wurde, dass das Erfolgsprojekt "Wohnen im Waldviertel" weiter geht, wurde mit der Überarbeitung der Webseite begonnen. Das Wohnweb Waldviertel ist Herzstück der Kampagne, die unter der Marke "Wohnen im Waldviertel - Wo das Leben neu beginnt." seit 2009 umgesetzt wird. Grund genug, um für die Modernisierung Zeit und Geld zu investieren. Koordiniert und inhaltlich bearbeitet wurde und wird die Arbeit vom zuständigen Generalunternehmen, der W&L Regionalberatung.

Online probewohnen im Waldviertel

Die Webseite der 56 Mitgliedsgemeinden des Vereines Interkomm war mittlerweile in die Jahre gekommen. Daher hat Nina Sillipp im vergangenen Jahr im Auftrag des Vereines intensiv an einer Neuauflage gearbeitet.

Zum Jahreswechsel erschien das Wohnweb Waldviertel im neuen Design. User finden nun wieder eine zeitgemäße und umfassende Immobilien- und Informationsplattform vor.

Immobilien und Arbeitsplätze, Infrastruktur und Lebensqualität: Die Website www.wohnen-im-waldviertel.at bietet alles für Menschen, die ein neues Zuhause im Waldviertel suchen. Von der Wohnungssuche über das Jobangebot bis hin zu einem gedanklichen Ausflug durch das Waldviertel ist alles auf der Seite möglich.

In der Bearbeitung der Seite haben wir es uns, gemeinsam mit unserem Partner seam media group, nicht leicht gemacht, denn Veränderung bedeutet oft auch, Liebgewonnenes aufzugeben. Daher galt es, Bewährtes zu erhaltenNeues zu ermöglichen und die Basis für weitere innovative Schritte in die Zukunft zu schaffen.

Der richtige Schritt in die Zukunft

Fest steht, der Relaunch war dringend notwendig, bedenkt man, dass Webseiten die am häufigsten genutzten Informationsquellen sind und dass diese großteils über Smartphones besucht werden.

Ganz egal wonach man sucht, nach einem Geschenk, einem Urlaubsziel oder einem neuen Zuhause, die Suche beginnt meist im Internet. Und so recherchieren auch Standortsuchende immer häufiger und gründlicher im Netz, immer später treten sie in den direkten Kontakt mit der Gemeinde oder dem Immobilienanbieter. Und somit besteht kein Zweifel darin, dass man das regionale Angebot ansprechend auf einer eigenen Webseite präsentieren muss, die man auch von unterwegs bzw. vom Handy aus besuchen kann.

Nun sind sämtliche Inhalte und Funktionen auf allen Geräten, ob PC oder Smartphone, gut bedienbar!

Die Seitenstruktur wurde aufgrund des bewährten Aufbaus nur wenig verändert, die Menüführung wurde vereinfacht und es gibt weniger Menüebenen. Alle Inhalte wurden überarbeitet und (im Bereich 'LEBEN') erweitert. Die großflächigen Bilder und Kurzvideos, die hauptsächlich die 56 Gemeinden abbilden und im Rahmen des Projektes gemacht wurden, werten die neue Seite optisch auf. Unterstützt werden diese in ihrer Wirkung durch ein Webdesign, das auf viel Weißraum setzt und so für Ruhe und Klarheit sorgt.

Die Aufgabe war, ein Immobilien- und Informationsportal zu erstellen, das es trotz vieler unterschiedlicher Funktionen und umfassender Inhalte ermöglicht, entspannt und auf kurzem Wege an die gesuchten Informationen zu gelangen. Die Waldviertel-Informationen können nun effizient gefunden werden und müssen nicht umständlich gesucht werden. Nutzerfreundlichkeit war oberstes Ziel! Und bei der Wahl des Schriftbildes haben wir auf gute Lesbarkeit gesetzt. Viel „Luft“ in und zwischen den Zeilen gibt dem Text Raum zum Atmen und vermeidet, dass der User beim Lesen schnell ermüdet.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Wird aber fortlaufend bearbeitet und optimiert, denn ein Webauftritt ist eigentlich nie wirklich fertig....