•   

News und aktuelle Themen

12.01.2018

Wirtekooperation „Heimat der Waldviertler Knödel“ als Sieger

Kleinregion ASTEG Wirtekooperation Heimat der Waldviertler Knödel

Bei der Preisverleihung des Projektwettbewerbs der Dorf- und Stadterneuerung 2017 ging unter den Kleinregionen die Kleinregion ASTEG mit der Wirtekooperation „Heimat der Waldviertler Knödel“ als Sieger hervor. Ein Projekt, welches von uns mitentwickelt und in die Umsetzung gebracht worden ist. mehr


08.01.2018

Tipp: KOMSIS-Änderung bei Umstellung auf https

Bei Umstellung der eigenen (Gemeinde-)Webseite auf https ist eine kleine Änderung im KOMSIS-HTML-Code notwendig. So ist gewährleistet, dass die Immobilien-Suchmaske einwandfrei funktioniert. mehr


19.12.2017

Ein.Blick auf 2017

Wieder ist ein Jahr vorbei. Haben Sie auch den Eindruck, dass die Zeit jedes Jahr schneller vergeht? Aus diesem Grund schauen wir ganz bewusst und in Ruhe zurück und erinnern uns, was wir alles gemeinsam geschafft haben. Es gab viele Projekte, die wir 2017 eingeleitet oder umgesetzt haben. Auf jedes einzelne sind wir sehr stolz. Einige von ihnen... mehr


Unsere Schwerpunkte

Regionalentwicklung

Welche wirtschaftlichen, soziokulturellen und ökologischen Entwicklungspotenziale hat Ihre Region? Nutzen Sie regionsspezifische Besonderheiten

Standortmarketing

Wie positioniert sich Ihre Gemeinde, Ihre Region oder Ihr Betrieb, damit Sie im Wettbewerb um BewohnerInnen, Arbeitskräfte oder Kunden bestehen?

Demografischer Wandel

Die Gesellschaft ändert sich. Gemeinde, Betrieb und Verein, der demografische Wandel betrifft alle! Sind Sie auf diese Veränderungen vorbereitet?

Kooperationen

Die Zusammenarbeit von Gemeinden und Unternehmen ist wichtig. In welchen Bereichen und mit welchen Partnern kooperieren Sie erfolgreich?

Energiewende

Energieproduktion und -versorgung sind wesentlich für eine nachhaltige Entwicklung. Global denken - lokal handeln ist aktueller denn je! Machen Sie mit?

Mobilität für Tourismus & Alltag

Radfahren hat für touristische Angebotsentwicklungen sowie für die Mobilität im Alltag zunehmend an Bedeutung gewonnen! Nutzen Sie diesen Trend?