•   

09.03.2020

Kennenlernen und feiern mit FRAU iDA

Damit Frauen der Weg in die Selbständigkeit vereinfacht wird und um die Sichtbarkeit der Unternehmerinnen zu stärken, schafft das Projekt „FRAU iDA“ innovative Raum-Lösungen. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung „Kennenlernen & feiern mit FRAU iDA“ am 5. März 2020 war der Saal der Raiffeisenbank in Zwettl bis zum letzten Platz gefüllt und das... mehr


05.03.2020

Bildungs-Spezialisierung ohne Ortswechsel

Präsentation der Spezialisierungsmöglichkeiten im Rahmen der Wirtschafts.Akademie.Waldviertel im Kulturstadl Göpfritz

Viele Zweitklässler der Waldviertler Handelsakademien (HAK) waren am 3. März 2020 im Göpfritzer Kulturstadel versammelt, um sich über die Spezialisierungsmöglichkeiten im Rahmen der Wirtschafts.Akademie.Waldviertel an den vier HAK-Standorten zu informieren. Josef Wallenberger, der die Projektentwicklung begleitet hat, moderierte den Vormittag. mehr


24.10.2019

Engagement für die Waldviertler Frauenwirtschaft

Josef Wallenberger engagiert sich auch ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen. Aktuell bringt er sich stark in den neu gegründeten Verein Frauenwirtschaft ein. Ein großes Projekt dieses Vereines ging bereits den ersten Schritt! Am 23. Oktober 2019 wurde die neu geschaffene Marke „Frau Ida“ präsentiert und der neu zu entstehende... mehr


08.03.2018

Wirtschafts.Akademie.Waldviertel

Schnabl, Mayer, Göschl, Mikl-Leitner, Schuckert, Hofbauer, Wallenberger

Mit dem kommenden Schuljahr werden die 4 Handelsakademien im Waldviertel zu modernen Wirtschafts.Akademien. Mit Schwerpunktsetzungen an den einzelnen Standorten, die von der Wirtschaft und der Region gebraucht werden. Darüber hinaus soll ab 2019 das „virtuelle Klassenzimmer“ im Testbetrieb starten. Der große Vorteil in der Zukunft: Die... mehr


20.02.2018

Bruck an der Mur ist 101. KOMSIS-Anwender

Die Brucker Wirtschaftsentwicklungs- und Stadtmarkting GmbH nutzt seit Anfang des Jahres das Kommunale Standort Informationssystem (KOMSIS), um verfügbare Immobilien und Freiflächen im Stadtgebiet auf der eigenen Webseite zu präsentieren. Interessierte können ab sofort unter www.wirtschaft-bruc... mehr


12.01.2018

Wirtekooperation „Heimat der Waldviertler Knödel“ als Sieger

Kleinregion ASTEG Wirtekooperation Heimat der Waldviertler Knödel

Bei der Preisverleihung des Projektwettbewerbs der Dorf- und Stadterneuerung 2017 ging unter den Kleinregionen die Kleinregion ASTEG mit der Wirtekooperation „Heimat der Waldviertler Knödel“ als Sieger hervor. Ein Projekt, welches von uns mitentwickelt und in die Umsetzung gebracht worden ist. mehr


18.12.2017

Die Thayarunde, ein Vorzeigeprojekt

Reinhard Deimel Eröffnung Radweg Thayarunde 2017

Der Obmann der Region Zukunftsraum Thayaland, Bgm. Reinhard Deimel, kann durchaus Spektakuläres verkünden: „Mit der Thayarunde sind wir auf dem Weg zur TOP-Radroute. Mehr als 32.000 Radler.innen nutzten 2017 unser Radparadies.“  Und das freut uns natürlich auch ganz besonders, sind wir doch seit der Planungsphase mit dabei. mehr


26.10.2017

Neues Bildungskonzept für Waldviertler Handelsakademien

HAK Direktoren Waldviertel und Vertreter Wirtschaftsforum

Am 20. Oktober 2017 trafen sich Lehrer und Lehrerinnen der Handelsakademien Waldviertel im Kulturstadl in Göpfritz an der Wild, um sich gemeinsam mit dem in Planung befindlichen Bildungskonzept zu beschäftigen. Josef Wallenberger unterstützte in seiner Funktion als Vorstandsmitglied im Wirtschaftsforum Waldviertel die Landesschulinspektorin HR Mag.... mehr


Top informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und nutzen Sie die interessanten Inhalte und kostenlosen Downloads für Ihre Arbeit.

Folgen Sie uns